Vorwort



Zum Layout:
Das Layout habe ich selbst erstellt. Nach langem Herumexperimentieren bei Photoshop, habe ich mich dann für ein einfaches entschieden, weil ich so eine Kreativitätsexplosion hatte und alle Ideen in ein Layout hauen wollte, was selbstverständlich einfach scheiße aussah.
Also vorerst ein einfaches, aber meiner Meinung nach ein relativ schnuckliges.


Zur Page:
Die Seite ist nur für mich; meine nächtlichen Gedanken.
Ich weiß nicht, ob das bei anderen auch so ist, aber ich finde, nachts kommt man auf verrückte Gedanken. Diese versuche ich hier festzuhalten, ohne dass ich meine eventuellen "Meinungsänderungen" am nächsten Tag hier aufschreiben werde. Einfach all meine Gedanken festhalten, weil sie zu schnell verloren gehen. Spätestens, wenn man morgens wieder aufwacht.
Und da frage ich mich, welche Gedanken eher "ich" sind: die, die abends kommen, wenn der Kopf frei ist zum Nachdenken oder tagsüber, wenn man sein, funktionieren und Entscheidungen treffen muss.
Das erinnert mich alles irgendwie an den Spruch Erstmal eine Nacht darüber schlafen. Ich bin mir aber nicht sicher, ob man das damit vergleichen kann.
Zudem habe ich die Seite erstellt, damit ich für mich einfach mal alles an Serien, die ich geschaut habe und bis welcher Folge/Staffel, Musik, die ich zu bestimmten Zeitpunkten mag und deren Songtexte, was ich dabei und allgemein fühle, aufschreiben möchte.

Falls irgendwer diesen Blog mal sehen und lesen sollte, würde ich mich freuen, wenn man kommentiert und eigene Gedanken/Meinungen zu meinem Geposte äußert. Mich würde sehr interessieren wie andere Sichtweisen der Welt sind.
Gratis bloggen bei
myblog.de